Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Schulalltag - hijahijahooo
   mit dem Mofa durch Marrakech-Gueliz (Neustadt)
   Was Interessantes gefunden
   
   Straßenverkehr in Marrakch




  Letztes Feedback



http://myblog.de/carolynkarima

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sonnige Tage, kalte Nächte

 

Die Sonne lacht und im Gegensatz zu gestern kann ich das heute auch genießen! Voilà, Terasse des Stammcafés et voilà: so beschäftige ich mich die letzten Tage: English pauken, und zwar schreiben,sprechen,verstehen und lesen.

Halt moment - warum English?

Eigentlich war mein Ziel ja, Französisch und Arabisch zu lernen. Ich habe mich aber mehr oder weniger spontan entschieden, in Marrakech noch den TOEFL- Sprachtest zu absolvieren. Es gibt einige Gründe...u.a. ist der Test hier zwar noch immer teuer, aber dennoch günstiger als ich Deutschland. Außerdem habe ich das Gefühl, dass Arabisch und Französisch gerade beide gleichermaßen stagnieren. Die meiste Zeit verbringe ich mit Leuten, die nicht perfekt Französisch sprechen. Arabisch sprechen alle natürlich gut, aber meine Motivation, mir Grammatik selbst abzuleiten ist auch wieder enorm abgeflaut. Und bei meinen Begegnungen habe ich oft das Gefühl, dass Marokkaner ihre Sprache nicht so gut erklären können. Das liegt nicht an der Nationalität, sondenr vielmehr mehr daran, dass Marokkaner viele Sprache "einfach so" lernen. Schulfranzösisch genießen hier viele nicht, die Motivation kommt dann erst später. 

Ich hingegen brauche für alles eine gute didaktische Basis von außen. Ich brauch Grammatikregeln und Strukturen. Mir wahllos Sprüche und Wörter vorzusetzen hat wenig Wert. Und da klaffen halt dann doch die versch. Lerncharaktere auseinander.

TOEFL hat natürlich auch ein französisches Pendant: DALF. Das steht dann vlt nächstes Jahr an. Inchallah.

 

2.12.14 14:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung